LOST Fanvidding

Lost Fanvidding

Neben den Fanfictions spielen in der Fan-Community auch Fan-Videos (engl. “Fanvidding”) eine bedeutende Rolle. Auf diese Art und Weise können sich die Fans nicht nur in schriftlicher Form mit den Serieninhalten auseinandersetzen, sondern auch in visueller Form. Selbstgeschnittenes Szenenmaterial und ausgewählte Musik werden zusammengefügt und lassen so neben Zusammenschnitten von beliebten Szenen auch neue Kontexte und alternative Geschichten im Lost-Universum entstehen.

In der Lostpedia ist ein Eintrag zu diesem Thema zu finden, der sich ausführlich mit dem Thema auseinandersetzt und  in diesem Zusammenhang die Fanseite Lost Video Island nennt, bei der es sich um eine Multi Fandom Video Seite handelt. Sie bietet Raum für jegliche Art von Fandom-Videos und veranstaltet in regelmäßigen Abständen themenbasierte Konteste. Seit ihrer Entstehung im November 2004 wurden über 8000 Beiträge gepostet. Auch Lost ist als eines der insgesamt 320 Fandoms vertreten und in Kategorien ‘by Fandom’, ‘by Character’, ‘by Ship’ und ‘by Category’ unterteilt. In der Kategorie ‘by Artist, Song, Award’ lässt sich die Suche auch nochmal in Videos einteilen, die es zu größerer Beliebtheit gebracht haben.

Anlässlich des 10-jährigen Lost-Jubiläums wurde im Dezember 2014 der Lost Video Island’s 10th Anniversary-Contest ins Leben gerufen. Ein Videobeispiel dazu findet sich hier.